ADAC Sicherheitswesten

Sicherheit für unsere ABC-Schützen in Bitz

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres besuchte Herr Bürgermeister Schiele, wie bereits in den Jahren zuvor, die Erstklässler der Lichtensteinschule.

Als Vertreter der Gemeinde unterstützte er die „Sicherheitsaktion für Erstklässler“ der ADAC Stiftung, die zu Beginn des Schuljahres 750.000 neongelbe Sicherheitswesten an Grundschulen verschickte. Einfach über der Kleidung getragen, sind die Erstklässler mit ihren leuchtenden Westen auch bei Dunkelheit schon auf große Distanz deutlich sichtbar und Unfälle im Straßenverkehr können vermieden werden.

Die ABC-Schützen der Klassen 1a und 1b erhielen am Dienstag, 20.09.16, offiziell von Herrn Bürgermeister Schiele und der kommissarischen Schulleiterin Frau Grigull ihre neongelben Sicherheitswesten. So sind die Bitzer Schulanfänger auf ihrem Schulweg von Anfang an gut sichtbar.

sicherheitswesten