Aktuelle Informationen – Coronavirus und Schulstart

Auszug:
Homepage des Kultusministeriums von Baden-Württemberg

Der Schulbetrieb in Baden-Württemberg startet am Montag,
den 4. Mai, allerdings zunächst schrittweise und eingeschränkt.

Zuerst werden diejenigen Schülerinnnen und Schüler an den allgemeinbildenden Schulen beginnen, welche die Abschlussprüfung in diesem oder im nächsten Jahr ablegen werden. Auch die Abschlussklassen an den beruflichen Schulen werden ab dem 4. Mai wieder in den Schulbetrieb einsteigen.

In einem nächsten Schritt – zeitlich versetzt – sollen auch die Grundschulen und dort die Viertklässler den Betrieb aufnehmen. Die Entscheidung darüber, wann die Viertklässler starten werden, steht noch aus. (…) Zentrale Voraussetzung für den Einstieg ist die Einhaltung der strikten Abstands- und Hygieneregeln.

_________________________________________

Liebe Eltern,

bisher liegen uns noch keine weiteren Informationen vor. Sobald wir diese erhalten, werden Sie umgehend von uns informiert.

Die Klassenlehrerinnen Ihrer Kinder haben die vergangenen Tage und Wochen genutzt, um weitere pädagogisch durchdachte Lernpakete zusammenzustellen. Vielen Dank an dieser Stelle, für die positiven Rückmeldungen zu den bisherigen Lern- und Übungspaketen.

Die Materialien sind größtenteils so gewählt, dass die Kinder diese selbstständig bearbeiten können. Doch selbstverständlich gibt es auch Aufgaben, bei denen Ihre Kinder Ihre Unterstützung benötigen. In einigen Klassen wird mit einem Wochenplan gearbeitet, welcher teilweise durch digitale Angebote erweitert wurde. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den Elternbriefen, die den jeweiligen Lernpaketen beiliegen.

Wir danken Ihnen auf diesem Wege für Ihre Mitarbeit und die Unterstützung Ihrer Kinder. Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr Kollegium der Lichtensteinschule mit k.SL Andrea Beck