Einschulung 2016

Einschulungsfeier in der Lichtensteinschule
Am Samstag, den 17. September 2016, war es soweit. Die neuen Bitzer ABC-Schützen wurden feierlich eingeschult.
In der evangelischen Kirche wurden die Kinder, nach feierlichem Einzug, von Pfarrerin Danner herzlich begrüßt. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen waren sie bei der Gestaltung des Gottesdienstes eingebunden. Danach ging es für die Erstklässler, die von ihren Familien und Erzieherinnen begleitet wurden, in die Festhalle, wo sie schon von vielen Gästen und Schulkindern erwartet wurden.
Die Schüler der Klassen 2a und 2b eröffneten die Einschulungsfeier, bevor die kommissarische Schulleiterin Frau Grigull die 29 Erstklässler herzlich willkommen hieß.
Die Klassen 2a und 2b hatten anschließend gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen für die ABC-Schützen und alle Gäste ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ wurden die Zuschauer begrüßt und von Frau Beck, der Klassenlehrerin der Klasse 2b, gekonnt durch das Programm geführt. Hier gab es für die neuen Lichtensteinschüler ein ABC-Gedicht und beim Fitnesslied „Theo, Theo“ machten die Kleinen begeistert mit. Zum Abschluss sangen die Zweitklässler das Lied „Du gehörst zu uns“.
Nach einem bunten und unterhaltsamen Programm rückte der Höhepunkt der Einschulungsfeier immer näher – die erste Schulstunde!
Nachdem alle Erstklässler aufgerufen wurden und auf die Bühne kamen, marschierten sie mit neuen Schulranzen und voller Erwartungen, gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Mühlnikel und Frau Brunner, in ihre Klassenzimmer.
Eltern und Gäste wurden in der Zwischenzeit von einem Elternteam der Klassen 3a und 3b bestens mit Kaffee und leckeren Kuchen versorgt.
Das Kollegium der Lichtensteinschule wünscht seinen neuen Erstklässlern einen guten Start und viel Freude in der Schule.