Handball-Aktionstag an der Lichtensteinschule

Die HWB Winterlingen-Bitz und die Lichtensteinschule Bitz beteiligen sich am diesjährigen Handball-Grundschulaktionstag

Erste Kontakte mit dem Handball haben beim Grundschulaktionstag der drei Handballverbände in Baden-Württemberg am Freitag, 10. Oktober 2014 alle Zweitklässler der Lichtensteinschule Bitz gemacht.
Miriam Hess und ihr Helferteam um Lewin Schaudt, Simon Hohnwald, Rita Kern, Alexa Henkel, Lisa Füss und Josephine Lanz sorgten unter dem Motto „Lauf dich Frei – ich spiel dich an“ für die Handball-Begeisterung von insgesamt 29 Mädchen und Jungen.
Bälle fangen, werfen, zielen, treffen, laufen, spielen, lachen – eingeteilt in Gruppen wurden sechs verschiedene Stationen absolviert, bei denen Schnelligkeit, Ballgeschicklichkeit und Koordination gefragt waren. Bei Übungen wie Kastenschieben, Zielwurf, Medizinball rollen, Luftballon jonglieren waren die Zweitklässler gefordert. Natürlich wurde auch Handball gespielt, dies geschah in der Form des Aufsetzerhandballs, bei dem alle Kids sichtlich Spaß hatten.
Gewinner waren am Ende alle! Ausgepowert aber glücklich bekamen bei der „Siegerehrung“ alle ein von der AOK für die landesweite Aktion gesponsertes Spielabzeichen, eine Urkunde und ein Handball-Regelheft zum Nachlesen für zuhause!

handball